Microblading -Augenbrauen

       Die Japanische Handmethode für feinste 3D                                    Härchenzeichnung.

Micr​oblading ist eine japanische Handmethode bei der die Kunden eine täuschend echte Härchenzeichnung an den Augenbrauen erhalten, welche von den natürlichen Augenbrauen kaum zu unterscheiden ist.

 

Diese Methode ist für alle die, die Optik ihrer Augenbrauen verbessern möchten, die mit der Form und Dichte Ihrer eigenen Augenbrauen unzufrieden sind und ebenso für Menschen die durch Krankheit o.ä. Härchen verloren haben.

 

Bei der Methode werden Farbpigmente mit einem Blade (ein steriles „Messer“, das aus vielen feinen Nadeln besteht) manuell in die Haut eingebracht. Mit sanften Druck wird dabei über die Haut geglitten. Die Pigmente werden in der Epidermis angelagert und es entsteht eine feine Linie. Die aneinander gereihten Nadeln ermöglichen es, feinste Härchen zu zeichnen. Die Linien sind so fein, dass man die gezeichneten Härchen kaum von den echten unterscheiden kann. Beim Microblading wird kein Pigmentiergerät verwendet. Daher stellt es eine alternative Methode zum herkömmlichen Permanent Make Up dar.

 

Vor der Behandlung werden die Augenbrauen präzise ausgemessen und vorgezeichnet, damit der perfekte Brauenbogen entsteht. Je nach Zeichentechnik entsteht für jeden Typ ein individueller Look. Sogenannte „mehrdimensionale“ Augenbrauen lassen nicht vermuten, dass es sich um eine künstliche Nacharbeit handelt. Die Ergebnisse sind verblüffend echt und können nach dem Abheilen kaum vom natürlichen Haarwuchs unterschieden werden.

 

 

Vorteile des Microblading

• sehr natürlich wirkenden Ergebnisse

• jedes Härchen kann sehr präzise gesetzt werden

• Härchen können an die Wuchsrichtung angepasst werden

• Härchen werden mit leichter Biegung gezeichnet

• sehr fein definierte Härchenzeichnung

• schnelle Behandlung

 

 

Haltbarkeit

Das Ergebnis hält  ca. 18-24 Monate und sollte dann aufgefrischt werden.

 

Die Haltbarkeit bzw. das Verblassen der Farben ist abhängig von vielen Faktoren und je nach Hauttyp und Farbwahl sehr unterschiedlich und kann somit nicht von vorneherein genau bestimmt bzw. garantiert werden. Manche Farbtöne haben eine längere Haltbarkeit und eine höhere Lichtbeständigkeit als andere. Helle Farben, wie sie oft hellblonden oder hellbraunen Augenbrauen verwendet werden, verblassen wesentlich früher als Farben mit schwarzen oder roten Farbpigmenten.

 

 

Was sollten Sie vor der Behandlung beachten?

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollten Sie am Tag der Behandlung und am vorherigen Abend auf Folgendes verzichten,da sie alle Blutverdünnt wirken:

 

-Kaffee

-Tee(schwarzer Tee,grüner Tee,Pfefferminz Tee)

-Alkohol

-Aspirin (andereSchmerzmittel wie IBU,Paracetamol sind erkaubt)

 

 

Bei Kunden, die blutverdünnende Mittel (Macumar, Aspirin etc.) ständig einnehmen oder am Tag der Behandlung Antibiotika eingenommen haben, sollte keine Behandlung durchgeführt werden. Bitte Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber.

 

Diabetiker reagieren in der Regel etwas schmerzempfindlicher und die Wundheilung ist meist langwieriger. Da es aber viele Arten von Diabetes gibt, rate ich zu einer vorherigen Absprache mit dem Hausarzt.

 

 

Nachbehandlung:

 

Wir raten einen Nachbehandlungstermin nach 4 Wochen zu vereinbaren.

Das endgültige Ergebnis wird erst, ca.drei Wochen nach der zweiten Behandlung sichtbar. Also, nicht besorgt sein, wenn die Farbe nach der ersten Behandlung verblasst oder unregelmäßig erscheint.Es können sogar einzelne Härchen komplett verblassen.

 

 

Terminvereinbarung und Anzahlung

 

Um Ihnen den bestmöglichen Service und die bestmögliche Qualität bei der Erstellung von Microblading garantieren zu können ist eine persönliche Terminabsprache notwendig.Hier Erfolgt ein kurzes Beratungsgespräch. Wir bitten um Verständnis das bei Terminabsprache eine Anzahlung von 30,-€ zu leisten ist.

 

 Der Kunde erkennt mit Vergabe des Termins meine nachstehenden Zahlungs-, und Geschäftsbedingungen an. Ein Vertrag zur Fertigung eines Microblading  kommt zustande, wenn der Kunde nach dem Beratungsgespräch das Microblading  in Auftrag gibt und einen Termin vereinbart.

 

Die Beauftragung ist durch die Zahlung einer Anzahlung seitens des Kunden nachgewiesen.

 

Wird ein Termin nicht spätestens 2 Werktage vorher abgesagt, behalte ich die Anzahlung ein. Bei Terminverlegung bis 2 Tage vor dem Termin wird die Anzahlung gutgeschrieben.

 

Preise

 

Erstbehandlung

Augenbrauen Härchenzeichnung (2,5 Std)                                               249,-€

Nacharbeit binnen 4-8 Wochen (je nach Aufwendigkeit)                              39,-€

Nach 8 Wochen                                                                                      59,-€

 

Auffrischung

12 Monate                                                                                             99,-€  18 Monate                                                                                           149,-€

24 Monate                                                                                           199,-€

danach wird der Erstbehandlungspreis berechnet.

 

Bei Mircoblading aus einem Fremdstudio kommen Sie bitte persönlich zu uns um es anzuschauen. Es wird der Erstbeandlungspreis berechnet.

Hier finden Sie uns

Georg-Philipp-Telemann-Platz1

99817 Eisenach

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+(49) 3691 88 34 04

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr : 8.00-19.00 Uhr

Sa : geschlossen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bella.dea